Schneegedicht

325
  100%
  0

Tags

... Mit etwas grau...

Die Spur ist schneefrei.

Aber: Stau.

Schneeflocken fallen auf meine Scheiben,

es ist meine Brille und sie sollen nicht darauf bleiben.

Der Sender meldet:

Es ist kalt.

Und in der Tat

gibt´s Schneesalat.

Mit Spinat.

Aber zart.

Die Spur gewunden wie Spaghetti,

eigentlich sogar Konfetti,

man erkennt hier keinen Sinn,

denn es sind zwei Knoten drin.

Jetzt ist auch das Grau verschneit,

und bis zum Rastplatz ist es weit.

Wär´ es eine Landebahn,

würd´ der Flieger nicht drauf fahr´n.

Sondern ein urangetriebener Kahn mit Affenzahn, ein Urahn.

 

-hf, 15. Januar 2017, gegen viertel elf Berlin time, tick tick tick

 

 

Global Scriggler.DomainModel.Publication.Visibility
There's more where that came from!